Der Kurs zum Erlernen Transzendentaler Meditation

Der Kurs zum Erlernen Transzendentaler Meditation beinhaltet die folgenden  Schritte (je nach Situation ca. 60 - 90 Min. pro Termin):

 

1. Ein umfassendes unverbindliches Informationsgespräch

2. Persönliche Unterweisung in die Methode (Einführung) 

3. Supervision am 1. Tag nach der Einführung:
    Überprüfung und Stabilisierung der richtigen Anwendung der Methode

4. Supervision am 2. Tag nach der Einführung:
    Verstehen der Wirkung der Meditation anhand persönlicher Erfahrungen

5. Supervision am 3. Tag nach der Einführung:
    Prozess der Spannungslösung während der Ausübung der Meditation,
    Wirkung auf Bewusstsein

6. Supervision nach einigen Wochen: Überprüfung der weiterhin richtigen      Anwendung der Methode nach   längerer  Zeit selbständigen Praktizierens  

 
Die Transendentale Meditation ist wertneutral und kann unabhängig von Weltanschauung und Lebensstil praktiziert werden. Es entsteht keine Bindung an einen Lehrer oder an eine Organisation.

Kursgebühr (Kurse auch sonn- u. feiertags):

Kursgebühr bei Einzelcoaching: 400 €, ermäßigt 320 €

Kursgebühr bei 2 Personen: 300 € pro Person, ermäßigt  240 € 

 

Der 1. Termin (Informationsgespräch) ist unverbindlich und kostenfrei           

 Der 2. Termin (Einführung in die Methode) ist  auch bei mehreren

                                  Personen ein Einzelcoaching

 


Christine Solbach

Diplompädagogin

Lehrerin für Transzendentale Meditation


Brennerstr. 77

20099 Hamburg

Tel: 040 - 380 779 07
mobil: 0175 - 321 48 47

E-Mail: csolbach@web.de